Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web758/html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 6230
Skisprung | SC Motor Zella Mehlis e.V.

 

Skisprung

Seit den ersten Winterspielen von 1924 gehört das Skispringen zum olympischen Programm. Wie alle nordischen Skidisziplinen entstand auch das Skispringen in Norwegen. Dank der Erfindung der Matten für den Aufsprunghang in den 50-er Jahren durch den Zella-Mehliser Hans Renner, konnte fortan auch im Sommer trainiert werden. Zu Ehren Hans Renners findet alljährlich im Sommer der Hans-Renner-Pokalsprunglauf auf der Schanzenanlage am Zella-Mehliser Stachelsraim statt.

Der Verantwortliche für die Kinder- und Jugendarbeit im Skispringen beim SC Motor Zella-Mehlis ist Trainer Dirk Voß. Das Training umfasst neben Skispringen auch Athletik-, Turn- und Koordinationstraining. Die Kinder werden von der Schule zum Training abgeholt. Die Sportgeräte werden größtenteils vom Verein gestellt. Trainiert wird auf den Schanzenanlagen am Benshäuser Sportplatz, am Zella-Mehliser Stachelsrain, auf der Richard-Möller-Schanzenanlage in Schmiedefeld, sowie auf den Sportplätzen in Benshausen, Zella-Mehlis und Schmiedefeld und den Sporthallen in Zella-Mehlis.

Trainer:
Dirk Voß; mail: Dirk_Voss@gmx.de; Tel.: 03682-482095

Übungsleiter:
Josef Tonhauser

Montag
14.30 – 17.00
Turnhalle SC Motor Sommerauweg

Dienstag
14.30 – 17.00
Am Stachelsrain / Schmiedefeld im Wechsel

Mittwoch
14.30 – 17.00
Benshausen

Donnerstag
14.30 – 17.00
Am Stachelsrain /
Turnhalle SC Motor Sommerauweg

Freitag
14.00 – 16.00
Benshausen

 

Schanzenanlage am Stachelsrain

Schanzenanlage am Benshäuser Sportplatz

Richard-Möller-Schanzenanlage in Schmiedefeld